NEU AB SOMMER 2017


In der Alpentherme Gastein werden gerade 2 Thermalwasser Badeseen mit einer Gesamtfläche von 1700m² errichtet.

Das österreichweit einzigartige Projekt machen den sommerlichen Thermenbesuch künftig noch attraktiver.

 

Nach einer zweijährigen Entwicklungsphase konnte Mitte August das herausragende Projekt fixiert werden.

Im September 2016 startete der Bau von zwei Thermalwasser-Badeseen. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme erfolgt

mit Beginn der Sommersaison 2017

 

  • 07_20VISUALISIERUNG20-3-

 

Natürliches Badevergnügen im Herzen Gasteins


Großzügige Flachwasserbereiche und Schwimmzonen mit bis zu vier Metern Tiefe und 50 Metern Länge

ermöglichen Aktivität im Wasser für alle Alters- und Interessensgruppen. Umliegende Ruhezonen bieten

ausreichend Platz zum Ausruhen und Entspannen. Umgeben vom Kurpark Bad Hofgastein und Blick auf

die umliegende Bergwelt entsteht mit den Seen ein weitläufiges Erholungsgebiet mitten in der Natur. "Die

Thermalwasser-Badeseen werden einen wesentlichen Beitrag zur Förderung der Gesundheit und Erholung

für Einheimische und Gäste leisten" berichtet Klaus Lemmerer, Geschäftsführer der Alpentherme Gastein.

 

Herbst 2016

  • Thermalbadesee 1
  • Thermalbadesee 2
  • Thermalbadesee 3
  • Thermalbadesee 4
  • Thermalbadesee 5
  • Thermalbadesee 6
  • Thermalbadesee 7
  • Thermalbadesee 8